Ende Etappe 12

Unsere Tagesetappe war sehr angenehm. Die ersten 14 km begannen mit einer leichten Bergfahrt. Danach ging’s auf und ab, durch einige kleineren Orte und an kleinen Wasserfällen vorbei.

20140415-175829.jpg

20140415-175839.jpg

20140415-175845.jpg

20140415-175855.jpg

20140415-175900.jpg

20140415-175906.jpg

20140415-175912.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s